Kalender
Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
  • images/Image_kampagne/641f47bdee.jpg
  • images/Image_kampagne/LFV_EA_Mail-Banner_1_Helm.jpg
  • images/Image_kampagne/LFV_EA_Mail-Banner_2_Spreizer.jpg
  • images/Image_kampagne/LFV_EA_Mail-Banner_3_Handschuh.jpg
  • images/Image_kampagne/LFV_EA_Mail-Banner_4_Schlauch.jpg
  • images/Image_kampagne/Webbanner_155x55_Feuermelder.jpg
  • images/Image_kampagne/a1f0c9f9cf.jpg
  • images/Image_kampagne/bauzaun-quarttet.jpg
  • images/Image_kampagne/e8e739065d.jpg
  • images/Image_kampagne/ks-kampagne_poster_a1quer_schnee-monster_rz_150dpi.jpg
  • images/Image_kampagne/ks-kampagne_poster_a1quer_sturm-monster_rz_150dpi.jpg

26.11.2016 Video Leistungsabzeichen HL 2016 online gestellt.

29.10.2016 Bilder Leistungsbzeichen Hilfeleistung 2016 hinzugefügt

 

Weiterposten!!
"Wir bekamen gerade Meldung intern von der Feuerwehr ...es sind Leute unterwegs ,  die sich von Haus zu Haus durcharbeiten und kontrollieren wollen ,  ob die jetzt seit Januar gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder vorhanden sind...nicht rein lassen und  Polizei rufen...eine organisierte Verbrecher Bande !!!!!!"

 

Ihre Freiwillige Feuerwehr Fahrenzhausen - Viehbach

 

THL Standortschulung in Eching

Sieben Kameraden unserer Wehr, legten am Mittwoch und Donnerstag (9.11. und 10.11.) bei der Freiwilligen Feuerwehr Eching einen 2-tägigen Lehrgang zum Thema Technische Hilfeleistung ab.
Der Lehrgang umfasste einen kleinen Teil theoretischen Unterricht und als Hauptbestandteil die praktische Ausbildung. Die Teilnehmer konnten Neuerungen im Bereich Unfallrettung und den Umgang mit verschiedensten Arten von technischem Gerät erlernen. Bei den abschließenden Einsatzübungen wurden die neuen Erkenntnisse in die Praxis umgesetzt.
Die Standortschulung richtete die Staatliche Feuerwehrschule Geretsried aus.

Bei dem Lehrgang nahmen 1. Kommandant/KBM Michael Hinterholzer,
2. Kommandant Michael Schwindl, Bernhard Dexl, Maximilian Donle, Tobias Radlmayr, Manfred Waldner und Georg Maderlehner teil.

 

 

»Verkehrsunfall PKW auf Leitplanke«

Am Mittwochnachmittag, den 02.11.2016 ereignete sich gegen 14:45 Uhr ein Verkehrsunfall, zwischen Kreisverkehr Fahrenzhausen und Ortsende (B13).
Ein roter Peugeot von Lauterbach kommend, kam bei regennasser Fahrbahn aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab.
Der PKW rutschte an die Leitplanke der Gegenfahrbahn und kippte auf das Dach.
Da sich am Fahrbahnrad Äste befanden, wurde ein Abrutschen des PKW's verhindert.
Unsere Wehr schnitt mit einer Glassäge die Windschutzscheibe hinaus und befreite, den stark unter Schock stehende Fahrer, der mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde.
Zusätzlich unterstützt uns die Freiwillige Feuerwehr Weng bei der Verkehrsabsicherung.